Wenn ein Förster die Bundeswehr hackt…

Wenn ein Förster die Bundeswehr hackt…

Share

Dass ein Notebook mit als Verschlusssache klassifizierten Daten nicht verschlüsselt ist, ist extrem unschön und fahrlässig.

Aber wie der Förster an das Passwort kam, hat mich extrem geschockt. Es wurde tatsächlich der Benutzername als Passwort verwendet… Das muss man erst einmal erraten – Respekt Herr Förster!

Aber: Nicht nur VS-NfD und personenbezogene Daten müssen verschlüsselt und sicher gelöscht werden. Auch Passwörter müssen sicher sein. Mit einfachen Maßnahmen hätte diese Datenschutz Verletzung nicht stattgefunden.

Matrix42 schützt Ihre Daten zuverlässig und ohne Produktivitätsverlust. Wir zeigen Ihnen gerne wie!

https://lnkd.in/d-WRjRE

Share

Über den Autor

Avatar

Daniel Döring administrator

Schreibe eine Antwort

Translate »