Schlagwort-Archiv AllAboutSecurity

it-sa 365 – Der automatisierte und effiziente Weg zu Data Protection

In den vergangenen Jahren entwickelte sich die it-sa zu einer der wichtigsten IT-Security Messen. Dieses Jahr wird die it-sa online stattfinden. Davor Kolaric von all-about-security interviewte hierzu Daniel Doering, Technical Director Security and Strategic Alliances, Matrix42.

https://www.all-about-security.de/unter4ohren/single/it-sa-365-der-automatisierte-und-effiziente-weg-zu-data-protection

All-About-Security.de Interview – SUEM sei Dank: Tausendmal berührt – Tausendmal ist nix passiert

Secure Unified Endpoint Management (SUEM): “SUEM, SUEM, SUEM – Bienchen SUEM herum!” 

+ Warum hat es bei der Matrix42 „SUEM“ gemacht?

+ Was steckt hinter der neuen Produktstrategie?

+ Gegen welche Bedrohungen schützt SUEM?

+ Was bringt mir SUEM für Vorteile? Wem bringt es Vorteile?

+ Was passiert mit der altbewährten EgoSecure Data Protection?

https://www.all-about-security.de/unter4ohren/single/suem-sei-dank-tausendmal-beruehrt-tausendmal-ist-nix-passiert

Unter4Ohren: Unterschiede zwischen Klopapier, Viren und Emotet?!? Keine.

Das was wir aktuell erleben, ist kein erfreulicher Zustand, kein lustiger Zustand, doch bei näherer Betrachtung ein Diagnose-Tool für eine ganze Bevölkerung.

+ Die Urinstinkte werden immer siegen!

+ Obwohl alle wissen, dass Klopapier für die Bekämpfung von Viren unnütz ist, erfreut es sich großer Beliebtheit und ist auf der Prioritätenliste weit oben.

+ Es geht um die “Bedeutung”, die wir den Dingen geben – in der IT Security ist es nicht viel anders.

+ Ich frage mich, ich frage sie: Ist Emotet out, passé, von gestern, antiquiert? Lebt es noch?

+ Bekämpfung von Emotet und Klopapier horten – die Parallelen.

+ Daniel Döring erklärt, wie Sie endlich Ruhe vor Emotet haben könn(t)en & Schutz ist nicht gleich Schutz & Möglichkeiten von Matrix42 ++

Hier das Interview: https://www.all-about-security.de/unter4ohren/single/unterschiede-zwischen-klopapier-viren-und-emotet-keine

All About Security Interview mit dem Spaßvogel Davor Kolaric

Wenn man bewirkt, dass wichtige Themen durch provokante Einleitung mehr Aufmerksamkeit erhalten, bin ich nicht abgeneigt. Ab und zu sind auch schräge Vögel die, welche auf andere Weise überzeugen können als die typischen Phrasen Klopfer. Über IT Security muss mehr sensibilisiert werden und da bin ich bei Davor Kolaric gerne dabei zu unterstützen.

Hören oder lesen Sie das spannende Interview, bei dem Sie verstehen, warum auch ein schräger Vogel einen Schritt den anderen voraus ist. 🙂

https://www.all-about-security.de/unter4ohren/single/egosecure-as-a-service-oder-die-kunst-sich-neu-zu-erfinden/

USBs in industriellen Einrichtungen – die verkannte Gefahr

Eine Honeywell-Studie stellte USB-Wechselmedien als eine erhebliche Bedrohung für Industrie-unternehmen dar und wurde zum Anlass für diesen Podcast ++ “Es geht doch nur um USBs. Was kann da schon schief gehen!?”, dachte ich mir. ++ „Damit Industrieanlagen in Betrieb bleiben können, sind von Hand getragene USB-Updates erforderlich.“ &  „Derzeit gibt es 50 Millionen angeschlossene Scada-Geräte, und im Durchschnitt arbeiten täglich zwischen 25 und 150 Auftragnehmer in Industrieanlagen.“ ++ Wie lässt sich das Gefährdungsrisiko durch USB’s in industriellen Einrichtungen reduzieren? ++ Wie bekommt man die USBs virenfrei? ++ Nicht die USBs sind schuld, sondern unser nachlässiger, oberflächlicher, lässiger, schlampiger, lotteriger und unkontrollierter Umgang. ++ Mögliche Lösung: Top-Hardware von einem Spezialisten mit Top-Software von einem anderen Spezialisten. Sollen doch die anderen die Kastanien aus dem Feuer holen!  ++
— Weiterlesen www.all-about-security.de/

Translate »