Angriff auf Netzsch in Selb: Hacker legen Produktion lahm

Angriff auf Netzsch in Selb: Hacker legen Produktion lahm

Share

Der weltweit agierende Maschinenbauer Netzsch aus Selb ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Angreifer haben eine Ransomware flächendeckend in das Unternehmensnetzwerk eingeschleust. Weite Teile der Produktion stehen noch Tage danach still.


Der Virenscanner hat anscheinend Alarm geschlagen – allerdings waren die sofortigen Maßnahmen der IT Mitarbeiter dann zu spät. Integrale und automatisierte EDR & Data Protection Lösungen, welche verdächtige Verhaltensweisen erkennen und sofort blockieren, sowie weitere Workflows starten, können einen solchen Schaden deutlich reduzieren.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/hacker-angriff-auf-netzsch-in-selb-unbekannte-fordern-loesegeld,S4tTZL4?UTM_Name=Web-Share&UTM_Source=Link&UTM_Medium=Link

Share

Über den Autor

Avatar

Daniel Döring administrator

Schreibe eine Antwort

Translate »